Dienstag, 2. Mai 2017

Lesefreude 2017 - die Gewinnerin ...

Am 23. April 2017, dem "Welttag des Buches und des Urheberrechts" hat das Büro für besondere Maßhmen im Rahmen der Aktion "Blogger schenken Lesefreude 2017" das Buch "Als wir unsterblich waren" von Charlotte Roth zur Verlosung ausgeschrieben.

Lesefreude 2017


Gefragt war nach einer feministischen/politischen Lieblingsautorin und einer gültigen E-Mail-Adresse. Dies wurde in fünf der insgesamt fünfzehn Kommentare (hier im Blog und bei Facebook) beantwortet.


Die Gewinnerin habe ich mit Hilfe von random.org ermittelt: es ist Anne Kruggel von http://meinelesezeit.blogspot.de/

Liebe Anne, herzlichen Glückwunsch! Bitte teile mir deine Anschrift mit, dann geht das Buch schnellstmöglich zur dir auf die Reise.

Dir und allen anderen vielen Dank fürs Mitmachen und für Eure Anregungen! Ich freue mich, wenn Ihr auch in Zukunft ab und zu mal vorbeischaut im Büro für besondere Maßnahmen. Es geht zwar nicht ausschließlich um Bücher und es gibt auch nicht jedes Mal etwas zu gewinnen, aber immer wieder etwas Neues zu entdecken.

PS @lle:
Wer in den Kommentaren unter der Verlosung eine E-Mail im Klartext hinterlassen hat und nicht möchte, dass die dort noch länger steht, darf sich gerne an mich wenden: Ich werde den Kommentar dann löschen. Versprochen!

1 Kommentar :

Eigene Meinung? Fragen? Lob? Kritik? Trost? Aufträge? Unterstützung? Impulse & Gedanken?
Immer her damit!